­­Oberliga-A Meister 2015/2016:

­

 ***  SK Slovan HAC   ***

.

Nächstes Meisterschaftsspiel:

ASV 13 - SK Slovan HAC
­
­Samstag, 6.10.2016 - 16:00 Uhr (U23: 14:00)

.

Videos unserer Spiele:

Ligaportal-banner_1

Nächste Veranstaltung:

FRÜHSCHOPPEN-GAUDI­
­
Sonntag, 23.Oktober ab 11:00 Uhr

FR_HSCHOPPEN_2016_klein

.

CLUB_110


Spieltermine Herbst 2016:

Den kompletten Terminkalender, mit allen Spielen und Infos finden Sie HIER bzw. im Fancorner!

H2016_hpk

(Click for more)

.


Der SK Slovan - Hütteldorfer AC bedankt sich bei seinen Sponsoren:

SPONSORFLASH_201003

(Click for more)

MAY_Industrievertretungen_1HPneu

FAIRPLAY_NO_TO_RACISM

ANTI_DISKRIMINIERUNG

2:0 - Heimerfolg gegen Tabellenführer Vienna
In diesem - vom Anpfiff weg hochklassigen, immer spannenden und sehr temporeich geführten - Spitzenspiel setzte sich unser Team gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Vienna 1b mit 2:0 durch. Zunächst übernahm die Heimelf das Kommando, kombinierte gefällig und war auch gefährlicher. Danach kamen die Gäste auf und erspielten sich ihrerseits eine optische Überlegenheit. Auf beiden Seiten resultierte daraus aber nichts zählbares und so ging es mit 0:0 in die Pause. Nach Seitenwechsel versuchten die Gäste weiter Druck zu erzeugen, unser Team antwortete mit dem 1:0 durch Stefan Szanwald - Heber aus 35 Meteren über den Vienna-Keeper, ein Traumtor!!! Die Gäste legten in der Folge zu und wollten den Ausgleich, gute Gelegenheiten wurden teilweise knapp verpasst, und für die Heimelf öffneten sich Räume für Konter. Einen davon schloss Nikola Pavlovic erfolgreich zum vorentscheidenden 2:0 ab. Tolles Spiel, tolle Leistung, tolle Tore! Unser Team schloss damit punktemäßig zum Tabellenführer auf.
Torloses Remis im Derby bei Red Star
Das Grätzel-Derby bot, was man sich erwarten durfte, ... rassige Szenen, viele Zweikämpfe, wenig Torchancen. In Hälfte eins verhinderte die Latte nach einem Kopfball von Steinbacher die Slovan-Führung, nach der Pause rettete Keeper Grujic zweimal nach guten Gelegenheiten der Gastgeber. Für die größten Aufreger in dieser Partie sorgte jedoch der Spielleiter, der kaum Linie erkennen ließ und in so mancher Szene durchaus "interessante" Maßstäbe anlegte. So sah beispielsweise Hosiner (Red Star) für eine mehr als hässliche Attacke nur Gelb, während Thomas Janschitz nach eine bestenfalls gelbwürdigen Foul an der Mittellinie vom Platz gestellt wurde. Dass es zu dieser Szene nur kam, weil der Unparteiische zuvor ein Foul an Stefan Szanwald übersehen hatte, ärgert doppelt. In Anbetracht der Tatsache, dass unser Team über weite Strecken der 2 Hälfte in Unterzahl agieren musste, kann man mit dem Remis und dem gewonnenen Punkt doch recht zufrieden sein.
0:3 - Heimniederlage gegen SC Süßenbrunn
Nach 4 Siegen in Folge musste unser Team gegen Süßenbrunn die erste Saisonniederlage zur Kenntnis nehmen. Zur Pause stand es nach einer sehr ausgeglichenen ersten Spielhälftenoch 0:0, wobei der sonst ausgezeichnete Spielleiter ein klares Elferfoul an Christian Steinbacher leider übersehen hatte. In Hälfte zwei konnten die Gäste dann deutlich zulegen, waren konsequenter und im Zweikampfverhalten stabiler. Der SK Slovan HAC aber fand nicht zu seinen gewohnten Stärken und musste in der Folge 3 Treffer hinnehmen. Die tolle Leistung der Gäste kann man neidlos anerkennen, und aus der Analyse der Partie wird wohl auch so manche Erkenntnis gewonnen werden.
3:2 - Auswärtssieg bei KSV Siemens
Auch im Duell mit Tabellenschlusslicht KSV Siemens behielt unser Team die Oberhand und setzte sich verdient mit 3:2 durch. Nach etwas verhaltenem Beginn nahm derr SK Slovan HAC nach einer Viertelstunde das Heft in die Hand und führte zur Pause durch Treffer von Belcaid und Gacic bereits 2:0. Nach Seitenwechsel erhöhte Gerhard Billek zunächst auf 3:0, ehe die bis dahin gezeigte Leistung sowie die Konzentration merklich nachließ. DIe Strafe folgte auf dem Fuß, denn in der Schlussphase musste unser Team noch 2 unnötige Gegentreffer hinnehmen. Unter dem Strich blieben aber letztlich doch 3 hochverdiente Punkte.
4:1 - Heimerfolg gegen DSV Fortuna 05
Der SK Slovan HAC legte auch gegen den Titelanwärter Fortuna einen Blitzstart hin und ging bereits in der Anfangsphase durch Vladan Cosic in Führung. Der zwischenzeitliche Ausgleich konnte unser Team nicht aus dem Gleichgewicht bringen und nach einer Torraubszene versenkte Alexandar Gacic den verhängten Freisoß noch vor der Pause unhaltbar zur erneuten Führung in den Maschen. Nach Seitenwechsel spielte unsere Mannschaft die numerische Überlegenheit gekonnt aus und baute die Führung dank einer 30-Meter-Granate von Gacic und einen sehenswerten Tempovorstoß durch Adil Belcaid auf 4:1 aus. Gratulation zu diesem - Alles in Allem - souveränen und auch in dieser Höhe mehr als verdienten Erfolg.
2:1 - Auswärtserfolg beim SV Donau
Unser Team legte beim SV Donau einen guter Start hin und ging bereits früh 1:0 in Führung. Donau blieb gegen unsere beherzt aufspielende Mannschaft farblos und bis zur Pause gab es einige gute Gelegenheiten, den Vorsprung auch noch komfortabel auszubauen. Nach Seitenwechsel kamen die Hausherren dann etwas auf und Mitte der 2.Hälfte auch zum Ausgleich. Unsere Mannschaft zeigte in Folge Charakter, erspielte sich weitere Chancen und durfte nach einem Prachtfreistoß letztlich auch noch den Siegestreffer bejubeln.
1:0 - Auftaktsieg gegen WAF Brigittenau
Man kann durchaus von einem gelungenen Saisonauftakt sprechen, denn unser Team startete druckvoll und ging bereits nach 5 Minuten in Führung. Bis zur Pause kontrollierte der SK Slovan HAC Spiel und Gegner klar, hätte die Führung sogar ausbauen können. Auch nach Seitenwechsel fand man die klar besseren Tormöglichkeiten vor, es wollte aber kein weiterer Treffer fallen. Am Ende gabs einen Auftaktsieg und damit die ersten 3 Punkte zu bejubeln!
SAISON - RÜCKBLICK als GRATISDOWNLOAD
Finden Sie hier alle Spielberichte, alle Ergebnisse und die Höhepunkte der erfolgreichen Oberliga A -Saison 2015/2016 samt Meistertitel im Rückblick...
Vorbereitung Sommer 2016
Hier finden Sie alle Termine & Ergebnisse der Sommervorbereitung 2016.
Transfers Sommer 2016
Um für die kommende Saison in der 2. Landeslige gerüstet zu sein, hat sich unser Team verstärkt. Hier lesen Sie mehr über alle Neuzugänge und Abgänge der Sommerübertrittszeit 2016.
Copyright SK Slovan - Hütteldorfer AC - May 2007
Technik: Markus Dürauer 2007 - Version 0.1
Alle Rechte vorbehalten.