2:1 - Heimerfolg gegen SV Gerasdorf/Stammersdorf

Verletzungsbedingte Ausfälle zwangen Trainer Gerhard Werner vor der Partie gegen den Tabellennachbarn zu einigen Umstellungen. Die ungewohnte Situation und damtit verbunden einige Abstimmungsschwierigkeiten waren in den ersten Minuten dann auch zu merken, Die Gäste waren in den ersten 45 Minuten die gefährlichere Mannschaft und vergaben einige gute Gelegenheiten zur Führung. Die einzige zwingende Großchance für unser Team (45.) vergab zunächst Aleks Gacic. Logische Folge war ein 0:0 zur Pause. Nach Seitenwechsel zeigt sich der SK Slovan HAC deutlich aktiver und kreativer als zuvor. Einen schönen Angriff schloss Christian Steinbacher in Minute 55 präzise via Innenstange zur umjubelten 1:0-Führung ab. Nach etwa 1 Stunde gabs einen harten Ausschluss für die Gäste, die kurz darauf aus einem sehenswerten Freistoß zum Ausgleich kamen. Unser Team setzte aber nach: Aleks Gacic setze sich in der 74. Minute gegen die Abwehr durch und versenkte den Ball zum 2:1-Siegtreffer in den Maschen. Wieder drei wichtige Punkte, die unser Team in einer schwierigen, engen Parie sammeln konnte und damit bereits auf dem 6.Tabellenrang steht.

Link zur Spielstatistik:

SK Slovan HAC  -  SV Gerasdorf/St.     2:1  (0:0)

SLO_GER

Aktuelle Tabelle (9.10.2017):


21.11.2017, ADMIN
Copyright SK Slovan - Hütteldorfer AC - May 2007
Technik: Markus Dürauer 2007 - Version 0.1
Alle Rechte vorbehalten.