Aktive Talenteförderung als Konzept mit System

Viel und heftig wird über Nachwuchs- und Jugendarbeit diskutiert – nicht nur in unserem Verein.

Die Kernfrage lautet: was ist zu tun, damit unsere Talente die bestmögliche Ausbildung bekommen, um sich optimal entwickeln zu können? Der SK Slovan - Hütteldorfer AC beschäftigt sich intensiv mit dieser Aufgabe und hat weitere Maßnahmen für die Nachwuchsförderung getroffen.
Lesen Sie mehr.....

20090828_160337_NACHWUCHS_promoMit Start der Saison 2011/2012 hat der Verein durch gezielte Schritte noch mehr in die Nachwuchsförderung investiert. Unter einer neuen Nachwuchsleitung arbeiten bewährte Kräfte gemeinsam mit neuen Betreuern als verstärktes Team. Ein altersgruppenübergreifender Koordinator trägt dazu bei, die Ausbildung unserer Nachwuchstalente gemeinsam mit den jeweiligen Trainern der einzelnen Jahrgänge altersgerecht und auf bereits vermittelten Inhalten aufbauend zu gestalten.

Um über die Basisarbeit hinaus langfristig Verbesserung zu erzielen, müssen bewährte Wege ausgebaut werden und darüber hinaus die Bereitschaft vorhanden sein, auch neue Wege zu beschreiten.

Auf Initiative des Kampfmannschaftstrainers wurde im Auftrag des Vorstandes ein spezielles Ausbildungskonzept erarbeitet, das die Talente unseres Vereins gezielt fördern und fordern soll.

Ein eigens dafür eingesetztes Trainerteam steht für diese in unserem Verein neue Form der Individualförderung bereit. Dass dieses Konzept sportlich, aber auch organisatorisch und finanziell umgesetzt werden kann, wurde durch einen zusätzlichen Sponsor ermöglicht, der durch ein umfassendes Konzeptdokument von dessen Nachhaltigkeit und Potential überzeugt wurde.

Ein Plan – ein Weg – ein Ziel

Die größten Talente unserer U11 bis zur U16 wurden ergänzend zu deren Basisausbildung in 3 kleine Gruppen mit unterschiedlichen Ausbildungsschwerpunkten eingeteilt. Durch die überschaubare Größe der 3 Ausbildungsgruppen wird eine höhere Ausbildungsintensität, individuelles Coaching und gezielte Entwicklungsarbeit möglich, was einen gezielten Schritt zur systematischen sowie langfristig optimalen Förderung und Ausbildung der besten Nachwuchsspieler unseres Vereins darstellt.

Neben Taktik & Technik wird intensiv auf den wichtigen Faktor der Persönlichkeitsbildung eingegangen - Konzentration, Einsatz- & Leistungsbereitschaft, Wille, Geduld, Leidenschaft und die Identifikation mit dem Verein bei Trainern und Spielern werden gleichermaßen entwickelt, wie fußballerische Fähigkeiten.

Unsere Ausbildungsphilosophie verfolgen wir auch in der Hoffnung und Absicht, aus unseren eigenen Reihen möglichst viele gute Spieler für unsere Kampfmannschaft zu gewinnen. Damit soll ein entsprechendes Niveau allein auf Basis von Eigenbauspielern gehalten werden können und somit der sportlich erfolgreiche Fortbestand des SK Slovan - Hütteldorfer AC auch in wirtschaftlich weniger hoffnungsvollen Zeiten sichergestellt werden.

12.08.2013, ADMIN
Copyright SK Slovan - Hütteldorfer AC - May 2007
Technik: Markus Dürauer 2007 - Version 0.1
Alle Rechte vorbehalten.